Kurzlinkdienst
Marburger Bund Kurzlinkdienst

Hilfe

Warum Link kürzen

 

Ein Service für die Kommunikation im Marburger Bund.

Sie haben einen langen Link per E-Mail erhalten und kennen die Mühsal und Fehlermöglichkeiten, ihn in der Adresszeile des Browsers zusammen zu setzen, wenn er in mehrere Zeilen umgebrochen worden war. Wenn Sie das Ihren Korrespondenzpartnern nicht antun wollen, können Sie mit unserem Service einen langen Link kürzen.

Typische Indikationen für unseren Kurzlink-Service:

Eine Web-Adresse

Empfehlenswert ist auch der Einsatz in Druckerzeugnissen, wo ein Zeilenumbruch zu Missverständnissen führen kann und ein Abtippen fehlerträchtig ist. Wegen der beschränkten Aufbewahrungszeit in unserer Datenbank sollten Sie dazu unseren Spezialservice mit verlängerter Aufbewahrungszeit nutzen, der für Zwecke des Marburger Bundes maßgeschneidert zu Verfügung gestellt wird. Wenden Sie sich dazu bitte an die Redaktion dieser Website.

Wie Link kürzen

Versteht Ihr Browser Javascript, finden Sie den Cursor bereits im Formularfeld. Hatten Sie den Link bereits in die Zwischenablage kopiert, können Sie ihn mit <Strg>+V in das Formularfeld kopieren. Nach Anklicken der Schaltfläche Kürzen erhalten Sie den Kurzlink in zwei Versionen:

Der Kurzlink hat das Format: http://weiter.es/xyz/-aBcDe

aBcDe sind Zeichen eines Codes, unter dem wir den langen Link in unserer Datenbank hinterlegt haben. Der Code enthält ein Prüfzeichen, um ihn gegen Tippfehler zu härten. Bei Eingabe von Hand beachten Sie bitte ggf. die Groß-Klein-Schreibung.

Bei erfolgreicher Kürzung Ihres Links wird Ihnen die Mindestlebensdauer angezeigt.

Vorschau

Im Kurzlink http://weiter.es/xyz/-aBcDe nennen wir /xyz den Vorschaupfad. Er signalisiert als Abkürzung eine Domain, die nach dem deutschen Recht für ihren Inhalt haftet. Dorthin werden Sie ohne Vorschau weiter geleitet.

Fehlt der Vorschaupfad oder ist er verändert worden, wird grundsätzlich als Vorschau der lange Link angezeigt, so dass Sie entscheiden, ob Sie ihm durch Anklicken auf eigene Verantwortung folgen.

Ein ständig ergänztes Verzeichnis der aktuell verwendeten Vorschaupfade mit den zugeordneten Domains finden Sie hier.

Wünschen Sie einen möglichst kompakten Kurzlink, können Sie eine Option wählen, um den Vorschaupfad zu unterdrücken oder ihn auch nachträglich entfernen. Für diese Kurzlinks wird immer vor einer Weiterleitung eine Vorschau präsentiert.

Einen Vorschaulink zu einer PDF-Datei kennzeichnet dieses Symbol. Um Nutzer unseres Dienstes mit schmalbandiger Internetanbindung vor Überraschungen zu schützen, wird bei PDF-Dateien mit einer Größe von mehr als 250 kB immer ein Vorschaulink angezeigt.

Prüfung der Serverantwort

Vor der Kürzung wird geprüft, ob der Server auf den langen Link antwortet. Wenn die Antwort länger als 5 Sekunden ausbleibt oder eine Fehlermeldung resultiert, unterbleibt die Kürzung und Sie werden darauf hingewiesen, dass der Link nicht erreichbar war.

Kommt dieser Hinweis sehr rasch, ist das ein Indiz dafür, dass der Server die Anfrage abgewiesen hat. Ursache kann sein, dass der Server mit dem Link nur innerhalb eines Netzwerks (z.B. eines Krankenhauses, einer Universität) oder von priviligierten IP-Adressen ansprechbar ist, nicht jedoch von unserem Kurzlinkdienst. In diesem Fall kann die Kürzung des Links dennoch sinnvoll sein. Deshalb finden Sie dann am Fuß des Formularfensters ein bereits ausgewähltes Optionsfeld ‚Keine Serverantwort abwarten‚. Die erneute Kürzung erfolgt mit dieser Option ohne Anfrage beim Server. Die Verantwortung für die Funktionsfähigkeit des Links liegt dann bei Ihnen.

Text mit mehreren langen Links verarbeiten

Sie können auch einen Text mit mehreren langen Links eingeben. Es werden dann alle lange Links in einem Rutsch in Kurzlinks gewandelt und Ihnen der Text mit den gekürzten Links zurückgegeben. Die Verarbeitung wird in einem Protokoll erläutert.

Vorteile gegenüber manchem anderen Kurzlink-Dienst

Linksymbole

Sperrung eines Kurzlinks

In Einzelfällen kann es notwendig werden, die Auflösung eines Kurzlinks auch innerhalb seiner begrenzten Lebensdauer zu sperren; z.B. kann auch durch kriminelle Manipulation einer seriösen Domain der lange Link zu unerwünschten Inhalten weiterleiten oder mit Schadsoftware infizieren. Wenden Sie sich dazu bitte an die Redaktion dieser Website.

Voreinstellungen des Kurzlinkdienstes

Wartezeit auf die Serverantwort bei der Prüfung des Links: Maximal 5 Sekunden.

Vorhaltung des Kurzlinks: Mindestens 30 Tage.

Eine Vorschau auf eine verlinkte PDF-Datei mit Angabe der Dateigröße wird ab 250.000 Bytes gezeigt.

 
 
 
 
http://weiter.es/hilfe
Stand: 2.12.2020
Dank an
WordPress | WP.de
Verantwortlich: Impressum ©1998/2020 Datenschutzerklärung